Über zwanzig Lehrstühle für Arbeitsmedizin

An diesen Universitäten und Instituten gibt es einen Lehrstuhl für Arbeitsmedizin. Voraussetzung für die Weiterbildung ist ein abgeschlossenes Medizinstudium oder eine abgeschlossene Facharztausbildung. Entsprechend beträgt die Weiterbildungszeit entweder fünf oder drei Jahre.

Adressen & Links